Schuldenprävention

Schuldenprävention für Jugendliche

Werbung und Medien beeinflussen und prägen das Kaufverhalten von uns allen. Kinder und Jugendliche sind eine ebenso große wie wichtige Zielgruppe und gehören selbstverständlich in den Kundenkreis der Konsumindustrie. Der Wunsch nach z. B. Handy, PC-Spielen, Bekleidung etc. auf der einen Seite und das eigene verfügbare Geld auf der anderen Seite stimmen hingegen nicht immer selbstverständlich überein. Der sinnvolle und auf die eigene Person und Lebenssituation passende Umgang mit Geld braucht Begleitung und Unterstützung mit und zu diesem Thema.

Hier bietet das Diakonische Werk des Kirchenkreises Rhauderfehn im Rahmen von Schuldenprävention für Kinder und Jugendliche an:

  • Informationen über den verantwortlichen Umgang mit Geld
  • Kredite und deren Folgen?
  • Was tun bei Schulden?
 

Ihr Ansprechpartner

Frau Kordula Knitsch

kordula_knitsch

Tel.: 04952 952013