Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung

Stellenanzeige Juli 2022

Der Ev.-luth. Kirchenkreis Rhauderfehn sucht

für das Diakonische Werk zum nächstmöglichen Termin

eine/n Sozialarbeiter*in/Sozialpädagoge*in (m/w/d) 

für eine Stelle im Umfang von 19,25 Wochenstunden. 

Das Diakonische Werk im Ev.-luth. Kirchenkreis Rhauderfehn führt eine Sozial-, Migration-, Schuldner- und Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatungsstelle.

Für die Besetzung des Arbeitsbereiches der Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung suchen wir eine entsprechende Fachkraft.

Ihre Aufgaben

  • Beratung nach § 219 StGB in Verbindung mit §§ 2,5 und 6 SchKG
  • Beratung nach dem Sozialrecht
  • Dokumentation der Arbeit
  • Aufnahme von Stiftungsanträgen für die Gewährung von Mitteln der Bundesstiftung
    „Mutter und Kind – Schutz des ungeborenen Lebens“
  • Gremienarbeit in Facharbeitskreisen

Wir bieten Ihnen:

  • Teilzeitstelle mit 19,25 Wochenstunden am Dienstsitz in Rhauderfehn, zunächst befristet
  • Arbeiten im Team
  • Zusammenarbeit mit anderen Bereichen der Diakonie
  • Vergütung nach TVöD (SuE) mit allen im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen 
  • Ein interessantes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • Supervision und Fortbildungen in Ihrem Bereich

Wir wünschen uns:

  • Eine abgeschlossene Weiterbildung zum/zur Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberater/in gemäß § 219 StGB in Verbindung
    mit §§ 2,5 und 6 SchKG bzw. die Bereitschaft, diese Weiterbildung zeitnah zu absolvieren
  • Erfahrung in der Beratungsarbeit
  • Belastbarkeit und selbständiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit sowie gute soziale und interkulturelle Kompetenzen
  • Einen professionellen und empathischen Umgang mit Menschen in Krisensituationen
  • Die Mitgliedschaft in einer Ev.-luth. Kirche oder einer anderen Kirche der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (ACK) wird vorausgesetzt. Bitte nehmen Sie einen entsprechenden Hinweis über die Mitgliedschaft in die Bewerbungsunterlagen auf.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 19.08.2022 an:

Diakonisches Werk im Ev.-luth. Kirchenkreis Rhauderfehn
H. Hartema, Geschäftsführung

Untenende 3, 26817 Rhauderfehn

oder als PDF-Datei (eine Datei inkl. Anhänge) per Mail an

helmut.hartema@evlka.de

Auskünfte erteilt Herr Hartema per Mail oder unter Tel.: 04952-952013.